Mitteilungen

Wiehler Familienbüro hat noch Restplätze beim Kleinkinderschwimmen in der Wiehler Wasserwelt

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Das Wiehler Familienbüro FamoS lädt Eltern mit Ihren Babys und Kleinkindern ein, erste Erfahrungen mit dem Element Wasser zu sammeln.

Baby- und Kleinkinder-Schwimmkurse des Familienbuero Famos

Dienstag, 4. September 2018

Ab sofort bietet das Familienbüro Famos Baby- und Kleinkinder-Schwimmkurse in der Wiehler Wasser Welt an.

Mit dem Familienpass ins kühle Nass der Wiehler Wasserwelt

Donnerstag, 30. März 2017

Mit dem Ziel, Familien im Alltag finanziell zu entlasten und mehr gemeinsame Erlebnisse zu schaffen, wurde nun auch die Wiehler Wasserwelt in den Katalog der Vergünstigungen aufgenommen.

Staatssekretär Bernd Neuendorf zu Besuch in Wiehl

Donnerstag, 7. März 2013

Der Staatsekretär des Ministeriums für Familie, Kinder, Kultur und Sport des Landes Nordrhein Westfalen, Herrn Bernd Neuendorf besuchte am 06.03.2013 das Wiehler Jugendamt.

Erste Hilfe am Klein(st)kind

Dienstag, 25. September 2012

Familienbüro Famos organisiert einen Erste Hilfe-Kurs für Eltern mit kleinen Kindern und für Schwangere.

Weltkindertagsfeier bei Sonnenschein und blauem Himmel…

Montag, 17. September 2012

… das haben sich die Kinder verdient! Zu ihren Ehren wurde am Sonntag der Weltkindertag im Wiehlpark gefeiert. Und wer dabei war kann bestätigen, dass es allen Spaß gemacht hat.

Fest zum Weltkindertag am 16.09.2012 in Wiehl

Mittwoch, 5. September 2012

Kinder haben Rechte: auf ein unbeschwertes Leben, in dem sie geachtet werden und in dem ihre Meinung zählt. Mit Spiel, Spaß und Fantasie. Deshalb gibt es seit über 50 Jahren den internationalen Weltkindertag der Vereinten Nationen. Am Sonntag, den 16. September wird er auch in Wiehl im Wiehlpark in der Zeit von 11.00 – 17.00 Uhr groß gefeiert. Das Bühnenprogramm wird durch die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Bianka Bödecker um 12.30 Uhr eröffnet.

Neue Austauschbibliothek im Familienbüro FamoS

Freitag, 13. Juli 2012

In Wiehl wird viel gelesen. Schnell geht der Lesestoff aus und häufig werden im Verwandten- und Freundeskreis die Bücher getauscht. Die Austauschbibliothek soll die Suche nach neuem Lesestoff unterstützen und den Geldbeutel entlasten.

Ein gelungenes Modell – Verbundfamilienzentren

Dienstag, 10. Juli 2012

Das in Wiehl praktizierte Modell, die Tageseinrichtungen für Kinder trägerübergreifend zu Verbünden zusammenzuschließen und sich so gemeinsam zum Verbundfamilienzentrum zu zertifizieren, hat sich bewährt.

Beim Baby-Begrüßungs-Service der Stadt Wiehl "Donnert" es wieder

Dienstag, 26. Juni 2012

Claudia Donner übernimmt im Juli nach einer Babypause wieder den Baby-Begrüßungs-Service, den die Hebamme Meike Naumann Steffen gut eineinviertel Jahr gerne und mit Überzeugung in Vertretung übernommen hatte.