Gewalt

Gewalt in der Familie wird als so genannte ,,häusliche Gewalt“ bezeichnet. Darunter wird im Allgemeinen die Gewaltanwendung in Ehe- und Partnerbeziehungen verstanden. In den meisten Fällen handelt es sich um Gewaltanwendungen von Männern gegenüber Frauen, die in den engsten sozialen als auch räumlichen Kreisen der Frau, ereignen. Die Gewaltanwendungen können auch in gleichgeschlechtlichen Partnerschaften auftreten.

Häusliche Gewalt beginnt bei Demütigungen, Beleidigungen, Einschüchterungen, geht über psychische, physische und sexuelle Misshandlungen bis hin zu Vergewaltigungen und sogar Tötungen.

Häusliche Gewalt bezieht sich aber nicht ausschließlich auf Gewaltanwendungen in den Ehe- und Partnerbeziehungen. Sie ist häufig auch in Verbindung mit den Kindern zu sehen. Kinder bekommen von den Streitigkeiten und eventuellen Gewaltanwendungen sehr viel mit, egal wie alt sie sind. Diese Erlebnisse wirken sich negativ auf die Entwicklung der Kindern aus.

In einigen Fällen kommt es ebenfalls zu Übergriffen auf die Kinder. Diese können in verbaler Form geschehen zum Beispiel durch anschreien oder ,,strafen durch schweigen“ beziehungsweise ignorieren oder aber in durch Gewaltanwendungen der Eltern gegenüber dem Kind. Oftmals werden Kinder zuhause geschlagen und misshandelt. Eltern sind mitunter überfordert mit ihrer häuslichen Situation und kennen meist keine ,,anderen Erziehungsmethoden“.

Wichtig ist, sich an Stellen der Verzweiflung Hilfe von außen zu holen, bevor die Situation eskaliert.

Familienhanduch zum Thema: Gewalt

Ansprechpartner:

Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Lisa Belicke 
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 413 
Telefax: 02262 / 99 - 403

Email: l.belicke@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de


Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Benita Kaiser
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 421 
Telefax: 02262 / 99 - 413

Email: b.kaiser@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de


Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Sabrina Kruse 
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 412 
Telefax: 02262 / 99 - 403

Email: s.kruse@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de


Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Angelika Reifenrath 
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 410 
Telefax: 02262 / 99 - 403

Email: a.reifenrath@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de


Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Desiree Schäfer 
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 411 
Telefax: 02262 / 99 - 403

Email: d.schaefer@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de

Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Meike Schellenberg
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 411 
Telefax: 02262 / 99 - 403

Email: m.schellenberg@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de

Jugendamt der Stadt Wiehl 
Frau Lenka Hlochova
Schulstraße 9 
51674 Wiehl

Telefon: 02262 / 99 - 414 
Telefax: 02262 / 99 - 413

Email: l.hlochova@wiehl.de 
Web: www.wiehl.de



Kreispolizeibehörde Gummersbach / Kommisariat Vorbeugung
Herr Claus Wierling
Hindenburgstraße 40
51643 Gummersbach

Telefon: 02261 / 81 99 210

Email: claus.wierling@gummersbach.polizei.nrw
Web: www.polizei.nrw.de/gummersbach/